Burkhardt Huck

GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from youtu

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
youtu.be/1-cG_vhFciU

Zwei wackere Ostberliner fuhren vor dreißig Jahren nach Leipzig um mit einer 8mm Videokamera aus großer Höhe eine Demonstration in Leipzig zu filmen, die größer war als sie sich vorstellten: Hunderttausend Leipziger brachen auf in die Nacht und skandierten: “Wir sind das Volk”, “Widerstand”, “Gorbi, Gorbi, Gorbi”, “Neues Forum” oder “Völker hört die Signale usf” es war der Anfang vom Ende der DDR, die noch kurz vorher ihren 40. Jahrestag gefeiert hat.

Auf der Suche nach Zusammenhängen ist dieser Essay nicht nur hilfreich, sondern auch amüsant zu lesen. 

I uploaded this video early 2014, when the head of the European desk of the State Department under Hillary Clinton, Victoria Nuland, commented that she prefers the United Nations as mediator, instead of the European Union, adding “Fuck the EU“.

Cenk Uygur interviews Edward Snowdon about the threat of bulk digital data collection by security agencies creating a permanent record of every individual using the web with smartphones and asks him if the situation ameliorated since June 2013.

“Servant of the people” is a Ukrainian political satire comedy television series that premiered on 16 October 2015. The show tells the story of Vasyl Petrovych Holoborodko (Volodymyr Zelensky), a thirty-something high school history teacher who unexpectedly wins election to the presidency of Ukraine, after a viral video filmed by one of his students shows him angrily ranting against government corruption in Ukraine. (English subtitles)

Not all of the 24 segments are subtitled. But the last one, Nr. 24 is subtitled again. Worth watching ****

Waiting for the Saturday Night Massacre

Ukraine Biden gate
All the years since the Phantom in the White House started his dirty dance the Rachel Maddow Show MSNBC on YouTube has been my anchor-woman in reporting the infamous details about the elected President’s “behaviour”

Water, fire, earth and air are the four elements in classic science, we are using to produce a fith dimension by our own action: global climate change is the outcome of pollution produced by human egoist self centered abuse of the four elements.

I am an anarch – not because I despise authority, but because I need it. Likewise, I am not a nonbeliever, but a man who demands something worth believing in.

In Leipzig, der Stadt in der mein Großvater Engelbert Wychgram 1883 geboren wurde, war ich noch nie. In Dresden war ich nur einmal: Im Sommer 1990. Rainer Eppelmann, Minister für Abrüstung und Verteidigung in der letzten DDR-Regierung, hatte mich dorthin eingeladen, um an der Gründung des Institut für Konversion der Streitkräfte an der Militärakademie „Friedrich Engels“ in Dresden-Strehlen teilzunehmen. Die Delegation der Gäste aus dem Westen logierte im Gästehaus der DDR-Regierung und der NVA, der Villa Paulus.

Wir wurden aus Berlin-Ost mit dem Bus direkt vor das Tor des Anwesens befördert, wo ein in weißen Smoking gekleideter, großgewachsener Herr empfing und uns mit einer an Hans Albers erinnernder kräftiger aber melodischer Stimme begrüßte. Wir bekamen Zimmer zugewiesen und versammelten uns später in der Halle der Villa zu einem deutschen Abendbrot an einer langen Tafel. Ein Generalmajor der NVA übernahm von da an die Betreuung der bunten Schar von etwa zwanzig Experten aus Frankreich, England, Italien, Belgien und Westdeutschland. Auf dem Tisch standen Platten mit deutschen Wurstwaren, Käseplatten und diverse saure Sachen, verschiedene Sorten deutschen Brotes. Der Appetit der fremden Gäste hielt sich in Grenzen wie auch die Auswahl an Getränken. Vielleicht lag es daran, dass der gesellige Teil nur kurz war. Am nächsten Tag gab es eine Besichtigungstour mit Bus quer durch die Altstadt. Die Villen am Weißen Hirsch erschienen mir schon marode. Die Altstadt noch mehr. Die Tour dauerte etwa eine Stunde, dann brachte uns der Bus zur Militärakademie im ehemaligen Gebäude des Luftgaukommando IV, erbaut 1937-38.